Waidmannsheil – das Jagdwesen der Württembergischen Könige

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Wilhelm II., letzter König von Württemberg, war begeisterter Jäger. Immer wieder lud er Gäste nach Bebenhausen ein: zur Jagd im Schönbuch. Leibjäger Karl Lederle lädt ein auf eine Zeitreise in das Jahr 1915. Er erzählt vom Leben des Königspaares und zeigt die Schlossräume, denn die Majestäten befinden sich gerade in Stuttgart. Mundartliche Führung auf Schwäbisch durch das ehemalige Jagdschloss Bebenhausen.

Anmerkungen: auch als Gruppenführung buchbar. Teilnehmer: höchstens 25, Anmeldung nötig.

Mehr anzeigen »

https://www.kloster-bebenhausen.de/besuchsinformation/fuehrungen-veranstaltungen

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.