Logo Tübingen

Flohmärkte in Tübingen

Neben den drei von der Stadt Tübingen organisierten Flohmärkten in der Uhlanstraße, auf dem Tübinger Bürger ihren Krimskrams feilbieten, gibt es auch auf dem Festplatz eine Reihe professionell organisierter Flohmärkte.

Flohmarkt in der Uhlandstraße:  4. Mai, 13. Juli und 7. September 2019 von 8 bis 16 Uhr.
Veranstalter und Anmeldung : Stadtverwaltung Tübingen. Die Plätze sind ausgebucht.

Fahrradflohmarkt:  Der Tübinger ADFC organisiert einmal im Jahr im Frühling einen Fahrrad-Flohmarkt auf dem Schulhof des Kepler-Gymnasiums (Uhlandstraße) und kauft Räder auf Kommission an.

Der Radfahrer-Verein RV 05 Derendingen lädt zweimal im Jahr zum Fahrrad-Flohmarkt auf den Schulhof der Ludwig-Krapf-Turnhalle ein.

Flohmarkt Festplatz:
Termine 2019:

  • 18. Mai, 25. Mai
  • 8. Juni, 15. Juni
  • 20. Juli
  • 10. August, 24. August
  • 21. September
  • 19. Oktober

Die Flohmärkte finden bei jedem Wetter statt!
Die Teilnahme ist ohne Voranmeldung, es gibt genug Platz für jeden. Einfach ab 6 Uhr morgens erscheinen, Tisch und Stuhl selbst mitbringen. Der Stellplatz wird Ihnen vor Ort durch unsere Mitarbeiter zugeteilt. Das Fahrzeug wird kostenlos am Stand geparkt. Die Standmiete beträgt pro Meter 9 € und wird vor Ort kassiert.
Veranstalter und Anmeldung: Agentur Weikmann, Gero Weickmann, Planie 16/2, 72764 Reutlingen, Tel. 0 71 21 / 41 00 470 • Mobil. 01 72 / 7 97 60 02 • Fax 0 71 21 / 41 00 471 • info (@) geros-flohmarkt.de, www.geros-flohmarkt.de