Logo Tübingen

Flohmärkte in Tübingen

Neben den drei von der Stadt Tübingen organisierten Flohmärkten in der Uhlanstraße, auf dem Tübinger Bürger ihren Krimskrams feilbieten, gibt es auch auf dem Festplatz eine Reihe professionell organisierter Flohmärkte.

Flohmarkt in der Uhlandstraße:  24. April, 15. Juli und 2. September 2023 von 8 bis 16 Uhr.
Veranstalter und Anmeldung : Stadtverwaltung Tübingen. 

Fahrradflohmarkt:  Der Tübinger ADFC organisiert einmal im Jahr im Frühling einen Fahrrad-Flohmarkt von 9–12 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule im Aischbach, Sindelfinger Straße 1und kauft Räder auf Kommission an.

Der Radfahrer-Verein RV 05 Derendingen lädt zweimal im Jahr zum Fahrrad-Flohmarkt auf den Schulhof der Ludwig-Krapf-Turnhalle ein.

Flohmarkt Festplatz (Gero Weickmann), Europastr. 52 : 15.04.2023, 22.04.2023, 20.05.2023, 27.05.2023, 17.06.2023, 24.06.2023, 22.07.2023, 05.08.2023, 12.08.2023, 19.08.2023, 26.08.2023, 30.09.2023, 21.10.2023 jeweils von 9–16 Uhr
Aufbau ab 6 Uhr, pro Meter € 9,-, Bezahlung vor Ort! Auto kostenlos am Stand! Jeder kann ohne Voranmeldung mitmachen.  Tel. 0172-7976002