Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Tübinger Bücherfest

Informationen

Vom 24. bis 26. September 2021 wird das Tübinger Bücherfest wieder tausende enthusiastische Besucher nach Tübingen locken. Lesungen im Garten des Evangelischen Stiftes, unter den Platanen hinter der Stiftskirche und an vielen anderen, attraktiven Orten der historischen Altstadt – das Bücherfest weiß mit einer wundervollen Atmosphäre zu begeistern.

Eine Auswahl aktueller deutscher und internationaler Literatur bringt die Besucher in persönlichen Kontakt zu ihren Lieblingsautor/innen oder ermöglicht die Entdeckung neuer, aufregender Stimmen in der sich ständig wandelnden Landschaft des Dichtens und Schreibens.

Tübingen wird so auch 2021 wieder zum, wie Roger Willemsen einst sagte, »Woodstock der Literatur«. Gastland ist in diesem Jahr die Niederlande.

Folgenden Autor*innen haben bereits zugesagt:
Aus den Niederlanden: Ilja Pfeiffer „Grand Hotel Europa“, Marente de Moor „Phon“

Deutschsprachige Autoren: Ingrid Noll, Michael Köhlmeier, Monika Helfer, Takis Würger, Jo Lendle, Mareike Krügel, Tomer Gardi, Mithu Sanyal, Sharon Otoo,  Joachim Zelter, Thommie Bayer, Peter Stamm, Daniela Krien, Eva Menasse

Aus dem Bereich der Lyrik: Miro und Vera Franjic, Tibor Schneider

Aus dem Bereich Sachbuch: Karl-Josef Kuschel, „Vögel im Kopf“, Wilhelm Schmid, Irene Scherer

Mehr anzeigen »

https://www.tuebinger-buecherfest.de/startseite.html

Verkehrsverein Tübingen 0 70 71/ 91 36-0

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.