Der Veranstaltungstermin liegt in der Vergangenheit. Alle Veranstaltungen »

Wir sind alle Zeugen – Menschen im Klimawandel. Ausstellung

Informationen

Noch immer verbinden viele Menschen mit dem Klimawandel Katastrophen auf anderen Kontinenten und kaum Veränderungen in Deutschland und Europa. Doch die Auswirkungen des globalen Klimawandels machen nicht vor Landesgrenzen halt. Fachleute rechnen mit weitreichenden Folgen für Umwelt und Gesellschaft, falls es nicht gelingt, die Auswirkungen des Klimawandels zu minimieren.

In Baden-Württemberg stiegen die Jahresmitteltemperaturen seit Beginn der Aufzeichnungen 1881 bis 2020 um 1,5 Grad Celsius. Höhere Temperaturen bedeuten dabei mehr Energie in der Atmosphäre, sodass beispielsweise Extremereignisse wie Hitzewellen, Hochwasser und Hagel häufiger auftreten und Schäden an Hab und Gut sowie an Menschen anrichten. Auch leidet die Vitalität der heimischen Hauptbaumarten zunehmend, was in den Wäldern nicht mehr zu übersehen ist.

Die Ausstellung „Wir sind Zeugen – Menschen im Klimawandel“ des Klima-Bündnisses gibt dem Klimawandel ein Gesicht. Menschen aus Afrika, Südamerika, Asien und Europa berichten über die heute schon spürbaren Folgen.

Es ist keine Anmeldung nötig. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

Mehr anzeigen »

http:// www.tuebingen-macht-blau.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.