Mit dem I Ging durch die Zeit – eine deutsch-chinesische Perspektive auf unsere Welt im Wandel

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Das "Buch der Wandlungen" (I Ging) ist vor rund 3000 Jahren entstanden und zählt zu den ältesten Texten der Menschheit. Zu seiner Autorenschaft zählen Konfuzius und Laotse. Das I Ging ist mehr als eine Orakelsammlung. Das in ihm gespeicherte Erfahrungswissen lädt uns zeitgenössische Leserinnen und Leser ein, eigene Ansichten und Haltungen in einer sich stets verändernden Welt immer wieder neu zu reflektieren. Der Vortrag zeichnet, fernab aller Esoterik, die lebenspraktische und therapeutische Bedeutung des I Ging nach und erklärt, warum es sich heute immer noch lohnt, auf der Suche nach einem sinnhaften Leben, nach Erfüllung und Orientierung einen Blick auf die 64 Hexagramme zu werfen.

Vortrag von Oliver Radtke, Sinologe, Gastprofessor an der Shenzhen Technical University (SZTU) und Generalsekretär des Deutsch-Chinesischen Dialogforums

Mehr anzeigen »

https://www.stadtseniorenrat-tuebingen.de/

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.