Life and Meaning... it's personal

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Im Rahmen des „Invited-Artist-Konzepts“ lädt die Universität Tübingen jährlich international sichtbare und innovative Künstlerinnen und Künstler ein, um Studierenden einen aktiven Einblick in die Kunst unterschiedlicher Kulturkreise zu ermöglichen. Im Juli 2019 führt die US-amerikanische Künstlerin Morgan O’Hara als zweite Invited Artist nach Mohammad Ghazali aus Teheran im...

Im Rahmen des „Invited-Artist-Konzepts“ lädt die Universität Tübingen jährlich international sichtbare und innovative Künstlerinnen und Künstler ein, um Studierenden einen aktiven Einblick in die Kunst unterschiedlicher Kulturkreise zu ermöglichen. Im Juli 2019 führt die US-amerikanische Künstlerin Morgan O’Hara als zweite Invited Artist nach Mohammad Ghazali aus Teheran im vergangenen Jahr einen Workshop an der Universität Tübingen durch. Zum Auftakt gibt es Gelegenheit, Morgan O’Hara bei einem Empfang persönlich kennenzulernen.

Morgan O’Hara lebt in New York und ist eine Konzeptkünstlerin, die in performativem Zeichnen (LIVE TRANSMISSION) und sozialer Praxis arbeitet. Ihre Werke sind in öffentlichen Sammlungen wie der National Gallery of Art in Washington, dem British Museum oder dem Metropolitan Museum of Art in New York vertreten.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.