Landestheater Tübingen - Maria Stuart

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Zwei Frauen in einer Männerwelt. Die Frauen sind Königinnen, ihre Regentschaft ist umstritten. Die schottische Königin Maria Stuart wird vom protestantisch gesinnten Adel ihres Landes beschuldigt, ihren Gatten ermordet zu haben. Die Katholikin flieht und sucht Schutz in England. Dort wird Maria, die einen legitimen Anspruch auf den englischen Thron hat, gefangen genommen und zum Tode verurteilt - unter dem Vorwand, einen Anschlag auf Königin Elisabeth arrangiert zu haben. Die politischen Lager am englischen Hof stehen sich feindlich gegenüber: Die eine Partei will Maria Stuart vor dem Tode bewahren, die andere so bald wie möglich ihre Hinrichtung erreichen. Rettung erhofft sich Maria Stuart von einer Begegnung mit Königin Elisabeth. Doch der berühmte Streit der Königinnen besiegelt ihr Schicksal. Von Elisabeth als Hure beschimpft, vergisst Maria jede Dipolmatie und bezeichnet ihre Rivalin als Bastard. Diese Demütigung, Eifersucht und Angst bestimmen den tragischen Ausgang der Geschichte: den Tod Marias auf dem Schafott.

Mehr anzeigen »

Online Ticket

Theaterkasse · Eberhardstraße 6 · 72072 Tübingen · Tel.: 07071 / 15 92 49 · Mail: kasse@landestheater-tuebingen.de · Öffnungszeiten: Di bis Fr 14–19 Uhr, Sa 10–13 Uhr · Online können Sie selbstverständlich rund um die Uhr Karten erstehen · Kartenvorverkauf auch beim Verkehrsverein Tübingen (Touristinformation) an der Neckarbrücke · Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10.00–18.00 Uhr, Samstag 10.00–14.30 Uhr, Sonntag und Feiertag von Mai bis September 11.00–14.30 Uhr

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.