Klaus Mertens • “Branches & Bones”

In Outlook/iCal übernehmen

Vernissage: 05.11.21 - 19:00 Uhr

Informationen

BRANCHES & BONES titelt der Berliner Künstler Klaus Mertens seine Ausstellung in der Galerie peripherie. Gezeigt werden Zeichnungen, Objekte und Installationen, die einerseits während seiner achtjährigen Lebensphase in Äthiopien und den anschließenden drei Jahren in Belgrad entstanden sind und nach seiner Rückkehr, in Europa wegen der Pandemie noch nicht gezeigt werden konnten. Andererseits Arbeiten, die hier in Europa, während der Pandemie entstanden sind.

#Corona Collagen und #Donky Diaries:
In poetischen Bildern reflektiert und verdichtet Mertens die täglichen Wahrnehmungen und Empfindungen dieser besonderen, pandemischen Zeit mit all ihren Einschränkungen und bannt diese Eindrücke in einer Vielzahl von kleinformatigen Papierarbeiten. Entstanden sind hoch authentische, sensible Zeichnungen und Collagen in subtilstem Humor mit verblüffenden Assoziationen.

Afrikas größter Markt als Quelle der Inspiration:
Diesen Zeichnungen setzt Klaus Mertens Objekte entgegen, die im Kontext der Beschäftigung mit gegenwärtiger und traditioneller äthiopischer Kultur, Kunst, Design und Kunstgewerbe entstanden sind.

Mehr anzeigen »

http://www.galerie-peripherie.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.