Hölderlinturm - "Hölderlin liebt ..."

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

In der digtalen Ausstellung kann man Friedrich Hölderlin und seine Gedichte in Einfacher Sprache und Deutscher Gebärdensprache kennenlernen. Die Besucherinnen und Besucher erwartet unter anderem ein Bällebad mit Hölderlins Lieblingswörtern, eine Station mit Düften von Pflanzen aus seinen Gedichten und ein magnetisches Bilderpuzzle zu Hölderlins Gedicht „Hälfte des Lebens, das von einem inklusiven Kunst-Kurs der Lebenshilfe Tübingen gestaltet und auch in die digitale Ausstellung übertragen wurde.

Darüber hinaus enthält die digitale Ausstellung viele Bilder und Objekte, die online erforscht und unter die Lupe genommen werden können. Es gibt auch ein Dichterlocken-Rätsel und Videos in Gebärdensprache.

Mehr anzeigen »

https://www.hoelderlinturm.de

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.