Dauerausstellungen im Stadtmuseum

In Outlook/iCal übernehmen

Abgesagt

Informationen

Im Erdgeschhoss des Stadtmuseums erwarten den Besucher regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen. Sie widmen sich vielfältigen Themen und stellen aktuelle Bezüge her.

Ein Stockwerk höher zeigt das Stadtmuseum die weltgrößte Präsentation des Gesamtwerks von Lotte Reiniger. Die virtuose Scherenschnittkünstlerin entwickelte das Medium zu einem bis dahin nicht gekannten Höhepunkt. Die...

Im Erdgeschhoss des Stadtmuseums erwarten den Besucher regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen. Sie widmen sich vielfältigen Themen und stellen aktuelle Bezüge her.

Ein Stockwerk höher zeigt das Stadtmuseum die weltgrößte Präsentation des Gesamtwerks von Lotte Reiniger. Die virtuose Scherenschnittkünstlerin entwickelte das Medium zu einem bis dahin nicht gekannten Höhepunkt. Die Kunst des Scherenschnitts verwendete Reiniger auch für ihre Silhouettenfilme.

Im zweiten und dritten Stock des Stadtmuseums kann der Besucher 500 Jahre Tübinger Stadtgeschichte durchstreifen. In neun Räumen erfahren sie mehr über das Rathaus, das Schloss Hohentübingen, die Stiftskirche, die Ober- und Unterstadt und vieles mehr. Hörstationen laden dazu ein, alltägliche und verlorengegangene Geräusche der Stadt zu erkunden. Hier kann man beispielsweise hören, wie eine Tübinger Fabrik geklungen hat, wie der Hauptbahnhof tönt oder wie die verschiedenen Kirchen in der Stadt läuten.

Führungen zur Stadtgeschichte, zu Lotte Reiniger und zu den Sonderausstellungen bietet das Stadtmuseum regelmäßig sonntags an.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.