Das Ideal vom einfachen Klosterleben – Außenführung durch die Klosteranlage

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Referent: Dr. Franz Huberth

Viel mehr als Kirche und Gebet: Ein Kloster war ein komplexer Organismus, verband Alltag und Wirtschaften mit dem geistlichen Leben. Wie das funktionierte, spiegelt sich in den Bauten von Bebenhausen bis heute. Bei diesem Rundgang durch die Klosteranlage erlebt man neben dem eigentlichen Klosterbereich den Fischweiher, die klösterlichen Wehrmauern, die Schreibstube, das Krankenhaus, verschiedene Werkstätten und den Friedhof.

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF: Infozentrum / Kasse

GRUPPEN
Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

HINWEIS:
Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung erforderlich.
Teilnehmer: max. 30 Personen.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.