Ausstellungseröffnung: Labyrinths of the Mind: Die Welten von Poe and Kafka

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Ausstellungseröffnung der Kunstausstellung.  Diese Ausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise – eine Reise in die tiefen Welten zweier Genies: Edgar Allan Poe und Franz Kafka. Diese beiden Großmeister des Bizarren brachten – und bringen – mit ihren Geschichten Generationen von Leser*innen an den Rand des (literarischen) Wahnsinns. Zwei italienische Zeichner, ebenfalls Meister ihrer...

Ausstellungseröffnung der Kunstausstellung. Diese Ausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise – eine Reise in die tiefen Welten zweier Genies: Edgar Allan Poe und Franz Kafka. Diese beiden Großmeister des Bizarren brachten – und bringen – mit ihren Geschichten Generationen von Leser*innen an den Rand des (literarischen) Wahnsinns. Zwei italienische Zeichner, ebenfalls Meister ihrer Kunst, hauchen den Charakteren dieser Geschichten nun Leben ein: Antonio Montanaro und Claudio Losghi Ranieri. Betrachten Sie diese exklusiv angefertigten Originale, die auf den Erzählungen von Poe und Kafka basieren, und lassen Sie sich in die Abgründe des Unheimlichen entführen. Entdecken Sie die Bilder und lassen Sie sich zu einer Lektüre inspirieren.

Claudio Losghi Ranieri erlangte sein Diplom in Malerei, Grafik und Fotografie an der Akademie der Schönen Künste in Bari. Er arbeitet als freier Illustrator, Grafikdesigner, Animator und Tattoo-Artist.

Antonio Montanaro studierte Kunst an der Akademie der Schönen Künste in Foggia. Seine Schwerpunkte liegen auf Werken zur kulturellen und sozialen Welt des antiken Roms sowie Werken zu internationaler Literatur.

 

Einführung: Prof. Dr. Jürgen Wertheimer, Universität Tübingen

 

• Ort: d.a.i.-Saal
• Eintritt: frei
• Zu sehen von Fr. 4.10. – Sa. 30.11., jeweils Di.-Fr. von 9:00-18:00 Uhr und Sa. 11:00-14:00 Uhr.
• In Kooperation mit wenke kunst

Copyright Bild: Claudio Losghi Ranieri

Mehr anzeigen »

http://dai-tuebingen.de