Logo Tübingen
Hörl-Installation zum Hölderlinjahr

Tübingen ist top.

Sie können sich bei Ihrem Reiseziel nicht zwischen Stadt, Land oder Fluss entscheiden? Müssen Sie auch nicht. Ein Aufenthalt in Tübingen bietet Ihnen alles auf einmal. Nutzen Sie unsere pulsierende Stadt mit ihrem internationalen Flair als Ausgangspunkt für Ihren Aktivurlaub mit Rad, Boot oder Rucksack. Genießen Sie das urbane Ambiente ebenso wie die einladende und abwechslungsreiche Landschaft der Schwäbischen Alb drumherum.

Top Events

Unser Veranstaltungsüberblick hilft Ihnen bei der Planung Ihres Besuches.

Tübingen erkunden

Wir zeigen Ihnen Tübingen bei einem unterhaltsamen Stadtrundgang oder vom Stocherkahn aus. Sie finden außerdem kurzweilige Themenführungen und das Beste eines Tübingen-Aufenthalts zusammengeschnürt.

Öffentliche Stocherkahnfahrten bis 18. Oktober täglich um 13.00 Uhr, Sa auch 17.00 Uhr.  Treffpunkt: Anlegestelle Casino, Wöhrdstraße 25 (nicht mehr Hölderlinturm!). Nur mit Ticket!

Tübingens attraktivste Sehenswürdigkeiten

In der Tübinger Altstadt liegt dem Besucher eine über 900-jährige Stadtgeschichte zu Füßen. Unübersehbar prägt die Universität das Gesicht der Stadt bis heute. „Tübingen hat keine Universität, Tübingen ist eine Universität”, heißt es so schön. 

Basecamp Tübingen. Ausflüge in die Umgebung

Zu einem Aufenthalt in Tübingen passt der CitySneaker genauso gut wie der Wanderschuh. Denn die Lage Tübingens am Fuße der Schwäbischen Alb und am Rande des Naturparks Schönbuch, umgeben von einem ausgedehnten Netz an Wander- und Spazierwanderwegen durch Streuobstlandschaften und  Weinberge lädt zu herrlichen Natur- und Aktiverlebnissen ein. Bleiben Sie!