Logo Tübingen

Anreise

So erreichen Sie Tübingen bequem mit dem Zug, dem Auto, dem Fernbus und dem privaten Reisebus oder mit dem Flugzeug vom Stuttgarter Flughafen aus.  Sollten Sie mit dem Zug nach Tübingen kommen und eine Übernachtug eingeplant haben, dann beachten Sie das Angebot des Rail Inclusive Tours-Tickets (RIT).

Anreise mit dem Flugzeug

Der internationale Flughafen Stuttgart-Echterdingen und die Messe Stuttgart liegen nur ca. 25 Kilometer nördlich von Tübingen. Mit dem Auto gelangen Sie über die B 27  in ca. 20 Minuten nach Tübingen. 
Der „Airportsprinter“ (Bus) benötigt ca. 55 Minuten über den Schönbuch nach Tübingen. Endstation ist der Busbahnhof Tübingen am Hauptbahnhof. 

Anreise mit dem Auto

Tübingen liegt ruhig und doch verkehrsgünstig im Schnittpunkt der Bundesstraßen B 27 und B 28. Über diese Bundesstraßen sind die A 8 (München-Stuttgart) und die A 81 (Singen-Heilbronn) schnell erreichbar. Über die vierspurige B 27 ist man von Stuttgart in ca. 25 Minuten in Tübingen.

Parken in Tübingen
Das Tübinger Stadtgebiet ist parkraumbewirtschaftet und den Anwohnern vorbehalten. Einige Bereiche erlauben jedoch kostenpflichtiges Parken.  
Wir empfehlen eines der stadtnahen Parkhäuser aufzusuchen.  Sie können sich hier freie Parkhaus-Stellplätze anzeigen lassen.

Umweltzone
Seit dem 1.1.2013 kann nach Tübingen nur noch mit der grünen Umweltplakette gefahren werden. Die Stadtverwaltung Tübingen informiert Sie dazu ausführlich hier.

Camper
Achtung! Sollte Ihr PKW oder Wohnmobil nicht die erforderlichen Voraussetzungen für die Fahrt in die Tübinger Umweltzone aufweisen, können Sie als Gast des „Neckarcampings” hier eine Ausnahmegenehmigung (nur für Gelbe Plakette) für die An- und Abreise zu und vom Campingplatz downloaden.

Anreise mit dem Fernbus

Täglich fahren aus allen Richtungen Deutschlands und zu allen Tageszeiten Flixbus-Fernbusse Tübingen an. Mehr als 250 Linien werden direkt bedient. Ihre Endstation ist der Omnibusbahnhof vor dem Hauptbahnhof an Steig D.

www.flixbus.de