Logo Tübingen

Tübinger Justizgeschichten

  • 95,– €
  • 1,5 Std.
  • max. 25 Personen
  • auch in englischer Sprache buchbar
  • ganzjährig buchbar
Jetzt buchen

Rundgang zur Justiz- und Kriminalgeschichte

„Es klang, als ob man einen Kohlkopf zerschlüge“, so beschrieb der Tübinger Chronist Martin Crusius 1592 das Ende einer Kindsmörderin, das die Professoren von der Alten Aula aus miterlebten. Aber auch von künftigen Attentätern, Brandstiftern, Duellanten und anderen Delinquenten sind in Tübingen Spuren zu entdecken. Von Tübingen als Tat- und Gerichtsort, von Tätern und Opfern, Strafen, Unrecht und menschlichen Schwächen handelt diese Führung. 

Anbieter

Bürger- und Verkehrsverein Tübingen
An der Neckarbrücke 1
72072 Tübingen

Telefon +49 (0)70 71/ 91 36-0
Fax +49 (0)70 71/ 3 50 70
mail@tuebingen-info.de