WEBSEITE - dt.
WEBSITE - engl.
WEBSITE - franz.
WEBSITE - nl
WEBSITE - ital.
WEBSITE - span.
WEBSITE - jap.
  • Schriftgröße: 
  • A
  • A
  • A

• Wer bekommt das ConferenceTicket?
Das ConferenceTicket ist Gästegruppen einer Tagung oder einer ähnlichen Veranstaltung vorbehalten. Der Veranstalter kann für alle seine Tagungsgäste der Universitätsstadt Tübingen ein personalisiertes ConferenceTicket kaufen. Einzelpersonen können das Ticket nicht erwerben.

• Was kann der Tagungsgast mit dem ConferenceTicket machen?
Jeder Tagungsgast, der ein ConferenceTicket besitzt, kann kostenlos auf allen Buslinien des Stadtverkehrs und in den Zügen auf den Stadtstrecken Unterjesingen, Derendingen Bf, Lustnau Bf und Tübingen Hbf fahren.
Inklusive sind kostenloser Eintritt in ausgewählte Museen und die Teilnahme an einer öffentlichen Altstadtführung.


• Wer bezahlt das ConferenceTicket?
Das ConferenceTicket ist für den Tagungsgast kostenlos, da der Veranstalter die Kosten übernimmt. Die Preise für den Veranstalter konnten durch knapp kalkulierte Preise des TüBus und der kulturellen Einrichtungen besonders attraktiv gestaltet werden.


• Wie lange gilt das personaliserte ConferenceTicket?
Die Gültigkeitsdauer wird mit dem Veranstalter vereinbart.


• Wie erwirbt man das ConferenceTicket aus?
Anfragen online an marco.schubert(@)tuebingen-info.de oder per Telefon (0 70 71) 91 36-14 beim Verkehrsverein in Tübingen.
Die Mindestabnahme ist auf 30 Stück festgelegt.


• Wie funktioniert das ConferenceTicket?
Der Veranstalter gibt die Tagung, die Gültigkeitsdauer sowie den Tagungsort an. Alle bestellten ConferenceTickets werden im voraus mit diesen Daten bedruckt, so dass der Veranstalter diese am ersten Tag der Veranstaltung ausgeben kann.

• Was kostet das ConferenceTicket?
Das ConferenceTicket kostet nur 1,58 € (2017) pro Tag und Tagungsteilnehmer. Es muss für jeden Teilnehmer und für die gesamte Dauer der Veranstaltung ein Ticket abgenommen werden.